Unsere Amas in Burghausen



Wacker Burghausen - VfB Stuttgart Amateure
1:0
27.02.1999
Zuschauer: 1000 (25)

Normalerweise wollten wir heute zu den Begegnungen Piacenca - Lazio Rom und Inter Mailand - Juventus Turin, weil wir meinten das Spiel der Amateure würde heute ausfallen. Die Partie sollte an diesem Wochenende stattfinden und so zog es uns an die österreichische Grenze nach Burghausen. In Burghausen erwarteten uns nicht Meter Hohe Schneetürme sondern 15 Grad und strahlender Sonnenschein. Da wir rechtzeitig am Stadion waren, machten wir es uns erst einmal in der Stadiongaststätte bequem und nahmen ein reichhaltiges Mahl zu uns. Anschließend wurde der Ground geentert und die Transpis an einer Holzwand befestigt. Heute hatten sich mal wieder 25 Amateure Supporter eingefunden, die dank des Wetters und des gestrigen guten Spiels der Profis bei bester Laune waren und so kam eine gute Stimmung auf. Zu Beginn wurde ein Kilo Rauch gezündet und mit Schwenkfahnen und Doppelhaltern hantiert. Das Spiel war äußerst bescheiden, irgendwie waren unsere Amas wohl mit den Gedanken noch in der Winterpause, und so war der 1:0 Sieg von Burghausen mehr als verdient. Der Torschütze wurde nach seinem Treffer mit einigen Schneebällen beworfen und nach Spielschluß kam es noch zu einer lustigen Schneeballschlacht auf und neben dem Spielfeld, in dem M. Schneider irgendwie den kürzeren zog. Anschließend ging es nach Augsburg, wo wir den Abend bei Augsburger und Benny mit ein paar Kolben ausklingen ließen und uns schon auf die morgige Reise nach Forza Italia einstimmten.



http://www.vfb-fanclub.de/burghausen99.htm
webmaster@cyberschwaben.de